Singkreis Völkermarkt

Stell a Kerzn ins Fensta

Stell a Kerzn ins Fensta bei da stockfinstan Nocht,
ihr Schein leichtet außn in die Welt,
a ansoma Mensch der sicht wohl ihr Liacht
und findet in Weg übas Feld.

Da Schein von da Kerzn hot an wundaschian Glonz,
wia vom Himml obn a Stern,
is die Welt a trüabe und dadruckt di die Nocht,
sie zagt dir: I hon di gern.

Ihr Glonz gib dir Hoffnung und worm weats um di,
weast segn, dos gspüast a du,
und dei Hond wischt an Zacha und furt is dei Lad,
und longsom kimb dei Herzl zua Ruah.

Stell a Kerzn ins Fensta – und ane ins Herz,
und schaug, dos se jo ollweil brennt,
dos ihr Schein nia valischt und ihr Liacht nia vageaht,
weast gspian, noacha is es Advent.


Piroutz Waltraud

 



Singkreis Völkermarkt, 2019